FC Bachletten 2020

1-7

SC Binningen

23.07.2022 - 17:00 Uhr

St. Jakob

Testspiel

Weitere Informationen folgen

Feld

1

30

4

33

2

21

23

8

17

19

77

Aufstellung

1 David Baier

30 Michael Riedel

4 Benjamin Thalmann

33 Fionn Bumann

2 Basil Willi

21 Luka Mustavar

23 Pablo Iselin (C)

8 Milan Brupbacher

17 Jordy Figueira

19 Pascal Wohlwender

77 Michele Miele

Bank

35 Gian-Luca Iaiza

3 Diego Mighali

5 Maxim Staehelin

6 Nicolas Staehelin

9 Xaver Dill

16 Julian Schneider

40 Arthur Hemmings

42 Flavio Bucci

68 Emanuel Roter

Tore FCB 2020

10' Wohlwender 1:1

Bemerkungen

  • M. Staehelin, Schneider, Hemmings und Miele sind Probespieler

Spielbericht

Eine klare Sache: Bachletten geht gegen Binningen wieder einmal unter. Doch das 1:7 gegen das Team aus der 3. Liga hat irgendwo seine Logik. Die Gäste haben eine sehr starke Truppe beisammen. Nebst dem qualitativen Unterschied ist auch die Eingespieltheit ein Faktor. Beim FCB spielen mit Jordy Figueira und Luka Mustavar zwei Neuzugänge und mit Maxim Staehelin (26), Julian Schneider (27), Arthur Hemmings (29) und Michele Miele (22) stehen vier Probespieler im Aufgebot. Darüber hinaus spielen gewisse Akteure auf neuen Positionen und andere geben nach langer Abwesenheit ihre Comebacks. Fitnessmässig sind auch noch Defizite auszumachen, obwohl das auch mit den sehr warmen Temperaturen zusammenhängt. Früh werden die Grünen mit einem Diagonalball auf den überragenden Remo Hirschi erwischt, können aber in der 10. Minute bereits ausgleichen: Milan Brupbacher lanciert Pascal Wohlwender, welcher den Ball wunderbar mitnimmt und im langen Eck versorgt. Doch die Binninger sind einfach die bessere Mannschaft und gewinnen letztendlich deshalb auch in dieser Höhe verdient mit 7:1 (4:1).

Der nächste Test des FCB findet dann wieder gegen einen 3.-Ligisten statt. Am 30. Juli empfangen wir den VfR Kleinhüningen im Bachgraben.