FC Bachletten 2020

1-1

Gilgenberg United

03.07.2021 - 15:00 Uhr

Bachgraben

5. Runde FR 21

Weitere Informationen folgen

Feld

1

3

4

34

22

42

23

13

6

99

9

Aufstellung

1 David Baier

3 Diego Mighali

4 Julian Dombois (C)

34 Noam Schmidhauser

22 Alain Dubach

42 Flavio Bucci

23 Pablo Iselin

13 Simon Seghezzo

6 Nicolas Staehelin

99 Benjamin Klemperer

9 Oliver Grun

Bank

28 Fabian Landolt

11 Calvin Schmid

19 Bennett Newkirk

21 Philippe Guggisberg

33 Fionn Bumann

77 Jan Valenta

Tore FCB 2020

34' Seghezzo 1:1

Bemerkungen

Spielbericht

Was für ein Tag, was für ein Erfolg, was für eine Feier. Aber der Reihe nach: An diesem Samstag, dem 3. Juli 2021, ist alles aufgetischt, um Geschichte zu schreiben. Auf dem Hauptfeld der Sportanlage Bachgraben empfangen wir Gilgenberg United. Früh gerät der FCB nach einem Eckball ins Hintertreffen. Doch wie gewohnt lassen sich die 2020er davon nicht aus dem Konzept bringen und spielen unbeirrt weiter. Der Ball läuft gut durch die eigenen Reihen und man lässt wenig zu, doch im letzten Drittel kreieren die Bachlettener zu wenig Zwingendes. Trotzdem kommt Bachletten nach 33 Minuten zum Ausgleich: Simon Seghezzo setzt im Sechzehner nach und erzielt sein elftes Tor im elften Spiel und krönt damit seine überragende Saison und macht sich zum mannschaftsinternen Topskorer. Er war in drei von vier Aufstiegsspielen dabei und erzielte insgesamt unglaubliche sechs Tore, also zwei pro Spiel! Der Rest des Spiels ist relativ schnell erzählt, da beide Teams nicht gewinnen müssen und gut verteidigen. Der Defensivverbund des FCB macht eine hervorragende Partie und hat den Gegner grösstenteils im Griff. Leider verpasst man wie schon gegen Kleinhüningen das leere Tor, doch das spielt schlussendlich keine Rolle mehr, der Aufstieg ist Tatsache. Nach dem Abpfiff brechen dann alle Dämme.

An dieser Stelle gratulieren wir Gilgenberg United zum ersten Platz und vor allem natürlich zum Auftstieg in die 4. Liga, bis bald!

Des Weiteren gilt der Dank allen, die zum Spiel gekommen sind!

Hopp Bachlette!