FC Bachletten 2020

2-3

Eri Basel

06.09.2020 - 15:00 Uhr

Bachgraben

3. Runde HR 20

Weitere Informationen folgen

Feld

1

3

5

33

22

10

23

11

6

13

99

Aufstellung

1 David Baier

3 Diego Mighali

5 Yannic Ruf

33 Fionn Bumann (C)

22 Alain Dubach

10 Luca Schwab

23 Pablo Iselin

11 Calvin Schmid

6 Nicolas Staehelin

13 Simon Seghezzo

99 Benjamin Klemperer

Bank

28 Fabian Landolt

2 Florian Schnoz

7 Noah Schubenel

14 Xaver Dill

16 Müslüm Sarikaya

17 Olivier Zelger

42 Flavio Bucci

Tore FCB 2020

43' Schmid 1:0

44' Sarikaya 2:0

Bemerkungen

  • Landolt ohne Einsatz

Spielbericht

Der FC Bachletten 2020 verliert den Untersektionsgipfel gegen Eri Basel (SC Basel Nord) mit 2:3. Dabei zeigt der FCB eine starke erste Halbzeit und erspielt sich ein Vielzahl von Chancen und lässt wie gewohnt wenig zu. Trotz mehrerer Aktionen alleine vor dem gegnerischen Keeper geht es bis kurz vor der Pause, ehe ein Freistoss von Calvin Schmid unhaltbar ins Tor zur 1:0-Führung verlängert wird. Bereits gegen den FC BVB hat Bachletten per Freistoss reüssiert. Dann gelingt den grünen FCB-Kicker praktisch mit der nächsten Aktion sogar noch das 2:0, so dass es dank diesem Doppelschlag mit einer pseudokomfortablen Führung in die Pause geht. Der Torschütze ist Joker-Puncher Müslüm Sarikaya, der den Körper wuchtig einsetzt und sich damit den Gegenspieler vom Leib hält. In der zweiten Halbzeit spielt Eri Basel seine Stärken aus und kommt deswegen gegen Ende in einen Rausch. Die laufstarken Eritreer ziehen ein hohes Pressing auf und lassen den FC Bachletten das Spiel nicht mehr kontrollieren. Dieser operiert seinerseits vermehrt mit langen Bällen und vermag den Ball nicht mehr zu zirkulieren. Der FCB steht darüber hinaus in der zweiten Halbzeit etwas zu tief und wird nach hinten gedrängt. Wiederum ist es ein abgefälschter Freistoss, der zum sich abzeichnenden 1:2-Anschlusstreffer einschlägt. Schlussendlich dreht Eri Basel das Spiel und gewinnt mit 3:2, weil Bachletten gegen Ende zu ängstlich und hektisch agiert und sich mit Ballverlusten in die Bredouille bringt.

Jetzt gilt es für den FCB 2020, positiv zu bleiben und die hergegebenen Punkte in der englischen Woche gegen Tetova, Timau und Kaiseraugst einzusacken.

Aufgrund des Meisterschaftsausschlusses von Eri Basel (Vorfall beim Spiel gegen den FC Tetova Basel vom 4. Oktober 2020) fliesst dieses Spiel nicht mehr in die Wertung ein.